Verträge prüfen

Helft uns dabei eure Rechte durchzusetzen!

Wegen der vielen Inserate mit unzumutbaren, illegalen Arbeitsbedingungen und Entlohnungsmodalitäten, die uns aktuell gemeldet werden, müssen wir davon ausgehen, dass eine hohe Anzahl der Praktikaverträge die abgeschlossen werden dem in nichts nachstehen. Gegen Inserate können wir rechtlich nicht vorgehen, gegen Dienstverhältnisse, die gegen das Arbeitsrecht verstoßen, aber sehr wohl. Deshalb bieten wir ab sofort auch an, Verträge zu überprüfen. Wir bitten PraktikantInnen und ehemalige PraktikantInnen uns ihre Verträge zu schicken, nicht nur damit wir diese beraten können, sondern auch damit wir Betriebe, die sich nicht an die arbeitsrechtlichen Bestimmungen und kollektivvertraglichen Gehälter halten, nach dem Lohn- und Sozialdumpinggesetz anzeigen können.

Verträge können an barbara.kasper@gpa-djp.at gesendet werden.

Ein weiteres Angebot rund um die Arbeitsverhältnisse von Studierenden ist der von der GPA-djp Jugend (www.jugend.gpa-djp.at) in Kooperation mit der Österreichischen HochschülerInnenschaft (www.oeh.ac.at) geschaffene Vertragscheck. Hier können sich berufstätige Studierende kostenlos zu Fragen rund um die Themen Arbeitsvertrag, Arbeitsrecht, Sozialversicherung und KonsumentInnenschutz informieren. Betroffene können sich per Email an vertragscheck@oeh.ac.at wenden oder jeden Mittwoch von 17:00 bis 19:00 Uhr unter 050301-21510 die telefonische Beratung in Anspruch nehmen.

Wenn du vor einem Praktikum stehst, solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass möglichst viele der Punkte aus dem unten stehenden Mustervertrag auch Teil deiner eigenen Vereinbarung sind. Wenn dir ein Praktikumsvertrag vorgelegt wird und du nicht sicher bist, ob du ihn unterschreiben sollst, kannst du gerne mit uns Kontakt aufnehmen und dich beraten lassen: Ansprechpersonen

Hier kannst du außerdem einen Muster-Praktikumsvertrag herunterladen, der dem Arbeits- und Sozialrecht entspricht.

Muster-Praktikumsvertrag